DiDaGo

Golfsport mit Charme

Die Damen des Golf Club Herzogstadt Celle spielen dienstags um 13:30 Uhr und Sie sind herzlich willkommen bei uns mitzuspielen.

Meldeschluss per PC Caddie ist montags bis 16:00 Uhr. Danach werden keine Änderungen mehr vorgenommen. 
Unser Programm ist abwechslungsreich. Wir spielen häufig Handicap-relevant und auch abwechslungsreiche Teamspiele, nehmen an attraktiven Tunierserien, wie z.B.
dem Audi Ladies-Cup und JAB Anstoetz teil. Wir messen uns in Freundschaftsspielen mit Damen aus benachbarten Clubs (Gifhorn, Burgdorf, Peine-Edemissen, Isernhagen und Garbsen).
 
Werden Sie (ab Handicap -45) ein Teil von den DiDaGo's!
 
Die DiDaGo's werden geleitet vom Ladies-Captain Petra Scheunemann und Ramona Milewsky


Zum Saisonabschluss 2023 Dank an unser unser DiDaGo-Team!

Zunächst begann unser letztes Damenturnier der Saison wie immer. Die Flights waren zum Scramble eingeteilt und 18 Damen spielten noch einmal 18 Loch. Das Wetter meinte es noch einmal ganz gut, nur ganz wenig Regen störte den Turnierablauf. Zum Tag passte auf jeden Fall wieder das schmackhafte „Entenessen“ aus dem Golfrestaurant nach der Siegerehrung die zum letzten Mal von unserem engagierten Team unter unserer Ladies Captain Ramona mit Charme und Humor vorgenommen wurde.
 

Es wurden anschließend auch die Jahresgewinnerinnen geehrt. 

Jahresgewinnerinnen DiDaGo 2023 Brutto: 

1. Bärbel Käbel , 2. Ramona Milewsky und 3. Traute Molsen. 

Die Netto-Jahresgewinnerinnen der 9 Wettspiele wurden: 

1. Marlies Ventker (Hcp 43,5), 2. Kristina Karinen-Moebus (Hcp 34,8), 3. Brigitta Höfig Hcp 22,1). 
 

Dann verabschiedete sich das Team, das zwei Jahre erfolgreich unsere DiDaGo-Gruppe durch viele schöne, interessante Turniere und Freundschaftsspiele führte, von den DiDaGo Damen. Sie hatten die Aufgaben zusammen über zwei Jahre gerne übernommen, doch nun sollte ein Wechsel in der Führung der Gruppe stattfinden. 

Jutta Ecke hatte für das Viererteam kleine Überraschungen besorgt und bedankte sich im Namen aller Damen recht herzlich für die viele Zeit und Arbeit, die das Viererteam für ihre Tätigkeiten in den letzten zwei Jahren einbringen mussten. Immerhin hatten Ramona Milewsky und Renate Hiestermann vier Jahre unterschiedliche Aufgaben sehr engagiert im Ladies-Captain-Team übernommen. 
 

Anschließend bedankte sich der Präsident, Jürgen Gärtner, im Namen des Golfclubs bei den Damen für ihre gute Arbeit. Im Moment konnte noch kein Nachfolgerteam vorgestellt werden, aber Sylvia Falkenhagen als Kassenwartin würde ihre Aufgabe weiterhin übernehmen und Ramona Milewsky eine neue Ladies Captain gerne unterstützen. 


Besuch, auf den wir uns freuten! 

Am 26. September 2023, fast zum Abschluss der Saison, begrüßten die Celler Golferinnen die Damen vom Golfclub Hannover Garbsen. Auf diesen Besuch freute sich die DiDaGo-Gruppe in Celle sehr, denn die Hannoveranerinnen hatten die Cellerinnen in der Saison 2022 ganz besonders nett zu einem Freundschaftsspiel eingeladen, betreut und bewirtet.
Ladies-Captain Ramona Milewsky und Renate Hiestermann begrüßten die Damen aus Hannover herzlich, die es trotz widriger Straßenverhältnisse rund um Celle geschafft hatten, unseren Golfplatz pünktlich zum Turnierstart zu erreichen.

Bei strahlender Sonne, hochsommerlichen Temperaturen spielten vierzig Damen hochkon-zentriert einen Chapman-Vierer. Dieses Golfspiel genossen alle Spielerinnen, es konnte auch mal geredet werden, man lernt sich sportlich kennen und die Hannoveranerinnen erfreuten sich an dem gut gepflegten, abwechslungsreichen Golf-Course in Celle.
Das Reformhaus Ende in Celle hatte als Förderer die TEE-Geschenke und Preise für die Siegerehrung zur Verfügung gestellt. Damit alle Damen über die 18 Löcher ihre Kräfte immer mal wieder auffrischen konnten, hatten die Gastgeberinnen ein leckeres, kleines Buffet mit Erfrischungen beim Abschlag 10 bereitgestellt. 

Ladies Captain Ulrike Opel bedankte sich bei Ramona und Renate für die gute Organisation und Vorbereitung des Turniers mit einem großen Blumengeschenk und bei allen Celler Damen mit einem „Piccolo Sekt-Gruß“ für ihre Gastfreundschaft.

Nach einem Leckeren Abendessen wurden noch lange recht anregende und fröhliche Gespräche geführt. 

Alle freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Sommer, dann wieder in Garbsen.

Didago – etwas anders!

Eine sehr nette und fröhliche Idee, die eigene Geburtstagfeier mal so zu gestalten, geschehen am 23.Mai in unserem Club
Hilke Benkhöfer hatte ihren siebzigsten Geburtstag vor zwei Jahren wegen Corona nicht feiern können, im vergangenen Jahr befand sie sich gerade mitten im großen Umzug. Darum überlegte sie sich für dieses Jahr zu ihrem Ehrentag einmal eine ganz andere Form des Feierns und überzeugte das Didago-Leitungsteam von ihrer Idee.
Hilke sponserte ein Wettspiel maximal 10 Schläge mit netten Überraschungen und Aufgaben, die wir noch nicht so häufig gestellt bekommen hatten. Zum Beispiel auf dem Loch 17 durfte nicht mit dem Driver abgeschlagen werden und der 2. Schlag durfte nicht mit dem Putter ausgeführt werden!
Aber eine besonders schwierige Aufgabe war mit dem Zählspiel verbunden, denn die Putts mussten für einen PUTTERSIEG zusätzlich notiert werden!
Das Wetter spielte zunächst nicht so unbedingt mit, doch die Damengruppe störte das überhaupt nicht und alle gingen gespannt auf die Runde. Für eine Rundenverpflegung mit leckerem Kuchen und verschiedenen Getränken hatte Hilke auch gesorgt, die Stimmung der Golferinnen zeigte, dass das Spiel Spaß machte.
Im Loch 19 gab es dann eine große Siegerehrung mit vielen Sonderpreisen. Besonders gut kam der „Goldene Putter“ an, den Bärbel Käbel als beste Putterin erhielt und die „Rote Laterne“, über die sich Kristina Karinen-Moebus amüsierte, den 1. Nettopreis erhielt Gertrud Kerber, den 1. Bruttopreis Ramona Milewsky. Eine fröhliche, aber auch durchaus anstrengende Runde klang mit anregenden Gesprächen aus.
Text:  M. Wegmann-Liedtke 


Die DiDaGo‘s starteten mit einer guten Tat in die neue Saison,

dem Pink Ribbon Turnier!

Am 11. April starteten 25 Golferinnen in die Saison 2023. Sie unterstützten wieder einmal mit ihrer Teilnahme an diesem besonderen Turnier die gemeinnützige Kampagne „Pink Ribbon – Deutschland“. Mit dem Motto „Hinfühlen statt wegsehen“ sollen Frauen bundesweit angesprochen werden, um über das Thema „Brustkrebs und die Chance der Früherkennung“ zu informieren. 

Der Erlös von 375€ aus unserem Startgeld wird dabei eine Hilfe sein. Auch das „Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend“ unterstützt unter anderem auch diese wertvolle Kampagne. Ob „Pink Kids Camp“ oder „Ehren-amtliche Mutmacher“, alle Angebote der Kampagne sind vielfältig und wichtig.

 

Zum Abschluss des Turnieres trafen sich die Damen zum gemütlichen Plausch im Clubhaus, zum kleinen Abendessen oder warmen Getränk. Besonders die Gespräche waren nach der langen Winterpause wichtig. 

Siegerinnen gab es natürlich auch, aber in diesem Fall keine Preise. 

Gewinnerinnen: 

Bärbel Käbel, Marion Grote, Kristina Karinen-Moebus

 

Der ANSTOETZ Ladies Cup wurde nach dem 3. Turnier nun schon zum 23. Mal ausgespielt! 

Glück gehabt! Bei strahlendem Sonnenschein starteten an drei Turniertagen mehr als 20 fröhliche Damen in die 3 Turniere vom JAB ANSTOETZ  Ladies Cup 2022.

Dieses beliebte Turnier wird in Celle vom Möbelkaufhaus Wallach gesponsert. 

Ein Damen-Turnier, das von insgesamt 50 Golfclubs ausgerichtet wird. Ca. 2500 Golferinnen können jedes Jahr tolle Preise gewinnen. Ein besonderes Highlight wartet auf die 50 Clubsiegerinnen: ein „Hotelübernachtungsarrangement“ in einem exklusiven Hotel. 

Im GC Herzogstadt Celle spielten viele Damen wieder um einen Sieg an den drei Turnieren in dieser Saison. Es wurden drei Zählspiele über jeweils 18 Loch ausgewertet und das jeweils beste Ergebnis einer Spielerin kam in die Gesamtwertung. 

Gesamtsiegerin von der Celler DiDaGo-Gruppe wurde in diesem Jahr Ramona Milewsky      Herzlichen Glückwunsch und viel Freude an deinem Gewinn!

 

Liebe DIDAGO'S,
alle, die auch in diesem Jahr der DIDAGO-GRUPPE treu bleiben wollen oder neu beitreten möchte, bitte wir die Umlage von 30€ bis zu Beginn der Saison zu überweisen. 
 
 Bankverbindung: Sylvia Falkenhagen 
 Volksbank eG Südheide -Isenhagener Land-Altmark 
 IBAN: DE81 2579 1635 0488 0218 00 
 
 Nenngeld: 5,-€ für die DIDAGO'S, 
 10,-€ für Nicht-DIDAGO'S
 Das Nenngeld ist fällig bei Empfang der Scorekarte!
 
 Wir wünschen euch allen bis dahin eine schöne Zeit und uns allen eine schöne 
 Golfsaison. 
 
 Liebe Grüße von Eurem Team 
 
 Ramona Milewsky: 0173 81 33 905 
 Petra Scheunemann: 0173 2322252
 Sylvia Falkenhagen: 0151 41 612 803